Verlag De Gruyter – Großes Portfolio fürs Studium

Bis Ende 2020 besteht für alle Angehörigen der WHZ die Möglichkeit auf einen Großteil der Volltexte vom Verlag De Gruyter zuzugreifen. Hierfür müssen Sie einzig im Campusnetz angemeldet sein.

De Gruyter deckt mit seinen Imprints Oldenbourg und Saur ein breites Spektrum der Wirtschaftswissenschaften ab. Aber auch für Studenten und Mitarbeiter aus den Fakultäten Kunst, Sozialwissenschaften, Informatik und Medizin bietet der Verlag einiges an.

Fachgebietsübersicht vom Verlag De Gruyter
kleine Auswahl

Bis 31.07.2019 bietet der Verlag freien Zugriff auf Klemperer Online – Tagebücher 1918 – 1959

„Die Datenbank bietet erstmals die vollständigen und ungekürzten Tagebücher von Victor Klemperer, die bereits heute zum Kanon der wichtigsten Quellen deutscher Geschichte des 20. Jahrhunderts zählen.“

Safety first!

Bitte lassen Sie keine
Wertsachen unbeaufsichtigt
in der Bibliothek liegen!

Die Hochschulbibliothek übernimmt keine Haftung!

Gern würden wir nochmals darauf hinweisen, dass keine Wertsachen in der Bibliothek unbeaufsichtigt liegen gelassen werden sollten. Schutz und Sicherheit bieten unsere abschließbaren Taschenschränke, welche ganz einfach mit dem Studentenausweis verschlossen werden können.

Tipp! Eine weitere Möglichkeit für jene, die nicht immer ihre Sachen für die schnelle Raucher- oder Mittagspause wegräumen möchten, bieten sogenannte Laptopschlösser Diebstahlschutz. Diese sind im freien Handel für einen kleinen Preis erhältlich.

IGI Global E-Books als Campuslizenz

Drei neue E-Books für den Bereich Wirtschaft / Personalmanagement stehen ab sofort als Campuslizenz für alle Interessierten zur Verfügung.

*Effective Human Resources Management in Small and Medium Enterprises: Global Perspectives von Carolina Machado
Link zur Campuslizenz

*Cases on Sustainable Human Resources Management in the Middle East and Asia von Stephanie Jones
Link zur Campuslizenz

*Effective Talent Management Strategies for Organizational Success von
Mambo Mupepi
Link zur Campuslizenz


Download (Kapitelweise), Kopieren und Drucken ist ohne Einschränken möglich. Um das gesamte E-Book aus dem IP-Bereichen der Institution herunterzuladen, benötigt man ein persönliches Konto beim Verlag.

Zeitschriftenneuzugänge aus dem Hause Thieme

Wir haben unseren Zeitschriftenbestand im Bereich Gesundheits- und Pflegemanagement um die nachfolgenden Titel als Campuslizenz sowie als Printausgabe im Zeitschriftenbereich der Zweigbibliothek Scheffelstraße erweitert.

Ernährung & Medizin

Titelbild der Zeitschrift Ernährung & Medizin

DMW – Deutsche Medizinische Wochenschrift

Titelblatt der Zeitschrift DMW - Deutsche Medizinische Wochenschrift

Zeitschrift für Palliativmedizin

Titelbild der Zeitschrift für Palliativmedizin

Info: Derzeit erfolgen Verhandlungen mit dem Verlag Hogrefe unser Printabo der Zeitschrift Pflege mit einer Campuslizenz zu ergänzen. Nähere Informationen folgen.

3. Lange Nacht der aufgeschobenen Arbeiten

22. MAI 2019 | Campus Innenstadt: Mensa & Hochschulbibliothek | 17 – 1 Uhr

Alle Nachteulen aufgepasst:
wir sagen der Aufschieberitis den Kampf an!
Am 22. Mai habt Ihr den ganzen Abend Zeit Euch Euren (aufgeschobenen) Arbeiten zu widmen!

Die 3. Lange Nacht der aufgeschobenen Arbeiten hält für Studierende und interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein vielseitiges Programm bereit: neben Vorträgen, Workshops und Beratungsangeboten u.a. zu den Themen Schreiben, Präsentieren und Recherchieren stehen genügend Plätze zum individuellen Arbeiten bereit. Wer zwischendurch entspannen möchte, kann das gerne beim Schreibtischyoga oder mithilfe der zahlreichen Sportangebote tun. Natürlich ist auch wieder durch das Studentenwerk für das leibliche Wohl gesorgt.

17:30 – 18:15 Recherche (und das Finden) von Zeitschriftenaufsätzen
Janina Hermann & Jürgen Manthey
18:30 – 19:30 Überzeugend präsentieren – argumentative Strategien und wie diese wirken
Tina Horlitz
19:45 – 20:15 „Auf den Punkt gebracht.“ – Präsentationen mit PowerPoint
Claudia Pastor
20:30 – 21:30 „Mach mal Pause!“ – Methoden zur Stressbewältigung im Studium
Anja Krafczyk
21:45 – 23:15 Schreibwerkstatt
Stefanie Gottschlich & Stefan Müller
23:30 – 0:00 „Wir müssen reden.“ – Wie die Kommunikation mit dem Dozenten klappt
Franziska Lorz

Mehr Infos auf: https://www.fh-zwickau.de/