Wie man ein Buch liest, das man nicht lesen will

Kennen Sie das nicht auch, Sie müssen für ein Referat oder eine Hausarbeit ein Buch lesen, welches Sie überhaupt nicht interessiert.  Sie verschieben das lesen des Buches immer wieder auf morgen und schließlich wird die Zeit knapp.

Jim Trelease hat im nachfolgenden Film eine kleine Anleitung zusammengestellt, die zeigt, wie man sich das Lesen eines solchen Buches einteilen sollte.

(gefunden bei Youtube – hochgeladen am 16.11.2008 von jimtrelease)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.