WHZ Racing Team in der HSB-Vitrine

Seit über 100 Jahren ist Zwickau ein namhafter Standort im Automobilbau Deutschlands, im Rennsport besonders durch die Erfolge der Auto-Union Silberpfeile aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts.
Nach fast 75 Jahren entschloss sich eine kleine Gruppe von Studenten unserer Hochschule diese Tradition weiterzuführen und brachte im Jahre 2007 im Rahmen der Formula Student wieder einen Rennwagen aus Zwickau an den Start….

Das derzeitige WHZ Racing Team stellt sich nun unter dem Motto
„Wir suchen DICH“

in Zusammenarbeit mit der Hochschulbibliothek
in deren Vitrine vor,
um auf ihre Arbeit und Leistungen aufmerksam zu machen.

Das Formula Student Team besteht momentan aus ca. 50 Studenten und Studentinnen der verschiedensten Fachbereiche. Das Team konstruiert und fertigt jedes Jahr einen neuen Rennwagen. Innerhalb des Teams gibt es die folgenden Subteams: Power Train, Suspension, Frame&Body, Electric und Electronic, die für die technischen Bereiche zuständig sind und Finance, Marketing und Public Relations, die sich um die wirtschaftlichen Aspekte des Projekts kümmern.
Dabei sind die jungen StudentInnen im Wettbewerb der Formula Student sehr erfolgreich – auch Du kannst Teil dieses Erfolgs werden! Dir stehen viele Möglichkeiten offen beim Team mitzumachen, sei es durch eine Teammitgliedschaft oder durch das Absolvieren eines Praktikums oder das Schreiben einer Studien- oder Diplomarbeit.

Kontaktdaten und weitere Infomationen zum WHZ Racing Team
erhalten sich auf deren Webseite unter:
www.whz-racingteam.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.