Vorgestellt – unsere neue Kollegin ♥

Hallo !

Ich bin Tina Steckbauer, die neue Mitarbeiterin in der Hochschulbibliothek und arbeite derzeit in der Zweigbibliothek Reichenbach als Vertretung für Frau Helm.

Ursprünglich stamme ich aus dem schönen Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Nach meinem Schulabschluss hat es mich dann nach Niedersachsen verschlagen, genauer gesagt nach Göttingen. Dort machte ich von 2007 – 2010  eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, mit Schwerpunkt Bibliothek, an der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen.

Nach einigen Jahren packte mich das Heimweh und ich bewarb mich an der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek in Jena. In der Zeit lernte ich meinen jetzigen Partner kennen und entschied mich mit ihm nach Zwickau zu ziehen. Während ich dabei war in Zwickau beruflich Fuß zu fassen, kündigte sich bei mir/uns ein freudiges Ereignis an. 🙂

Nach fast 2 Jahren Familienpause, entschloss ich mich wieder als FaMI zu arbeiten und bewarb mich initiativ an der WHZ. Durch einen glücklichen Zufall suchte Frau Al-Hassan (Direktorin der Hochschulbibliothek) tatsächlich eine Vertretung für eine schwangere Kollegin (ich wünsche ihr alles Liebe!). Nach mehreren Telefonaten und einem persönlichen Gespräch, konnte ich meinen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben.

Ich bin von den Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich aufgenommen wurden und super glücklich hier zu arbeiten!

Danke!

Tina Steckbauer

Haben Sie Fragen zur Zweigbibliothek Reichenbach?

Wenden Sie sich bitte an:

Tina Steckbauer
Zweigbibliothek Reichenbach
Tel.: +49 (0)3765 552 116
Mail: Tina.Steckbauer@fh-zwickau.de

Öffnungszeiten der Zweigstelle Reichenbach:

Montag: 08:30 – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:30 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 – 16:00 Uhr
Freitag – Sonntag geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.