Neuzugang in der ZB Scheffelstraße

Neuzugang in der ZB Scheffelstraße

Mit dem Smartphone mühevoll Bücher und Artikel abfotografieren? … ist nicht nötig, denn die Zweigbibliothek Scheffestraße verfügt nun über den Zeta Comfort Scanner!

Seit Montag verfügt die Zweigbibliothek Scheffelstraße über einen neuen, universellen Buchkopierer / Buchscanner – der “Zeta Comfort” der Firma Zeutschel. Dieser befindet sich wie der bisherige Buchscanner im Kopierraum, mittig in der Bibliothek gelegen, allerdings bietet er neben modernisierten Funktionalitäten auch die Möglichkeit, dass der Arbeitsplatz unterfahrbar und somit barrierefrei für alle Nutzer zugänglich ist.

Vorteile des neuen Geräts:

  • Scannen auf USB-Stick
  • einzelne Bilder oder Seiten, oder mehrseitiges PDF
  • Dateiformate PDF, JPG und TIFF
  • bessere Ausleuchtung durch eigene Lichtquelle
  • Buchwippe, erleichtert das Scannen umfangreicher Werke (buchschonend)
  • zusätzliche Bearbeitung der Scans (Rotation, Zuschneiden, Wölbungskorrektur, Retusche von Fingern)
  • unterfahrbar und somit barrierefrei nutzbar

In der Hauptbibliothek befindet sich seit 2018 ein vorangegangenes Modell des Zeta-Buchscanners im Zeitschriftenlesesaal und wird seither vielfach genutzt. Der Scanner wurde diese Woche gewartet und befindet sich wieder auf aktuellem Stand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.