Bücherrückgabe

Aufgrund der derzeitigen veränderten Öffnungszeiten während der Semesterpause (bis 01.10.2016) wollten wir noch mal darauf aufmerksam machen, dass die Möglichkeit besteht auch während der Schließzeit Medien abzugeben.

Dafür bieten wir sowohl in der Zweigstelle Scheffelstraße (ACHTUNG! Bitte Schließzeit des Gebäudes beachten), als auch bei der Hauptbibliothek Briefkästen zur Bücherrückgabe an. Dieser findet sich in der Zweigstelle vor dem Bibliothekseingang und bei der Hauptbibliothek direkt am Hintereingang, hinter dem gläsernen Treppenhaus.

Die Rückgabe während der Öffnungszeiten kann problemlos an den Selbstverbucherterminals vorgenommen werden, ebenso nimmt auch das Ausleihpersonal Ihre Medien zurück.

Rückgabe Scheffelstraße
Rückgabe Scheffelstraße
Rückgabe Hauptbibliothek
Rückgabe Hauptbibliothek

Bitte beachten Sie, dass keine Haftung durch die Bibliothek gewährt wird.

Schließzeit der HSB

Wie Sie bereits im Blogbeitrag zu den Öffnungszeiten gelesen haben, bleiben die Hauptbibliothek und alle Zweigstellen vom Montag, dem 29.08. bis zum Donnerstag, dem 01.09.2016 geschlossen. In dieser Zeit gönnen wir uns keine 4 freien Tage, sondern unserem Bibliothekssystem „Libero“  ein großes Update.

LiberoAlt
Libero – Ausleihe zum jetzigen Stand

Bereits seit Mai wurden ausgewählte Mitarbeiter durch die Firma LIB-IT im Umgang mit der neuen Version geschult. Im letzten Monat folgte dann nach dem Schneeballprinzip für alle Mitarbeiter die Einarbeitung in die Testversion des neuen Libero-Systems. Wir können sagen, das neue Update bringt viele positive Veränderungen mit sich – neue Benutzungsoberfläche, neue Funktionen, neue Möglichkeiten.

LiberoNeuLibero – Ausleihe nach Systemupdate (webbasiert)

Es bedarf sehr vieler Einstellungen und Anpassungen das neue System für unsere täglichen Arbeitsabläufe in der Bibliothek zu konfigurieren. In allen Bereichen – Benutzung (welche die Ausleihe einschließt), Katalogisierung, Erwerbung, Fernleihe und Informationsvermittlung müssen die richtigen Parameter gesetzt werden. Das System muss ebenfalls an die Bedürfnisse unserer Nutzer angepasst werden, damit sie alles wie gewohnt an- und verwenden können. Dies erfordert einen großen Zeit- und Arbeitsaufwand und wir hoffen, das in den 4 Tagen bewältigen zu können.

!!! In der Zeit vom 29.08.2016 bis 01.09.2016 kann nicht auf den Bibliothekskatalog zugegriffen werden, welchen den Zugriff aufs Benutzerkonto oder die Aufgabe einer Fernleihe einschließt. Verlängerungen können in der Zeit weder online noch telefonisch durchgeführt werden. Keine Angst, im genannten Zeitraum erfolgen keine Mahnungen durch die Bibliothek.

Wir bitten um Ihr Verständnis,

Ihr Hochschulbibliotheksteam

20 Jahre KVK

20 Jahre KVKHeute vor 20 Jahren, am 26. Juli 1996 ging der „Karlsruher Virtuelle Katalog“ (KVK) online. Mit wenigen Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen gestartet, umfasst nun die KVK-Meta-Suche über 70 Zielsysteme zum Nachweis von mehr als 500 Millionen Büchern und Zeitschriften weltweit. Die eingegebenen Suchanfragen werden an mehrere Bibliothekskataloge gleichzeitig weitergereicht und die jeweiligen Trefferlisten angezeigt. Relevant ist dieser Katalog vor allem zur Recherche von Besitznachweisen (sprich: Welche Bibliothek besitzt welches Buch?) und wird vor einer Fernleihaufgabe empfohlen. Auf diese Weise kann ausgeschlossen werden, dass man ein Werk bestellt, welches nicht geliefert oder kopiert werden kann, weil es von der Fernleihe ausgeschlossen ist.

Der Karlsruher Virtuelle Katalog stellt für die tägliche Arbeit in der Bibliothek ein vielgenutztes und praktisches Werkzeug dar, das eigentlich nicht mehr wegzudenken ist.

Draußen lernen in der HSB?

Das geht tatsächlich! In der Hauptbibliothek ist in den Sommermonaten das Lernen und Arbeiten im Atrium möglich. Die Tür zum Außenbereich befindet sich beim Zeitschriftenlesesaal im Erdgeschoss. 3 Tische mit jeweils 3 Stühlen stehen zur freien Verfügung, ebenso eine große Holzbank und 2 Tower mit Steckdosenleisten.
Bitte beachten Sie, dass auch in diesem Außenbereich die Hausordnung gilt und somit Essen und Rauchen untersagt sind!

Atrium HSB
In der Zweigstelle Scheffelstraße ist es möglich Liegestühle auszuleihen 🙂

LiegestuhlvorderZwB

In den Sommermonaten werden in der Zweigbibliothek Scheffelstraße 10 Liegestühle für den Außenbereich unter den Bäumen gegenüber der Bibliothek und Mensa angeboten. Bei schlechtem Wetter kann man sie natürlich auch innerhalb der Bibliothek benutzen.

Drei einfache Regeln dazu:

  1. Nehmen (Ausleihtheke)!
  2. Genießen!
  3. Zurückbringen!

Gesponsert wurden die Liegestühle von Campus Concept e.V., einem gemeinnützigen Bildungsinstitut für Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe und An-Institut an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Wir hoffen damit unseren Nutzern das Lernen bei schönen Wetter zu erleichtern.

Ihr Team der Hochschulbibliothek

Meine Erfahrungen als Praktikantin

Hallo!

Ich bin Vanessa und habe die letzten zwei Wochen hier in der Hochschulbibliothek Zwickau verbracht. Natürlich nicht ohne Grund, sondern um das Unternehmen und generell das Bibliothekswesen besser kennenzulernen und damit mein Schülerpraktikum zu absolvieren. Vielleicht habt ihr mich ja mal gesehen, wie ich durch die Gänge gestreift bin und versucht habe meine Aufgaben erfolgreich zu erledigen – was echt nicht so leicht war, hier ist alles größer, als ich es von anderen Bibliotheken gewöhnt bin.

Vanessa in der Bibliothek

Für mich ist es das erste Mal, dass ich in einer Bibliothek arbeitete und daher war auch alles was ich lernte und generell was ich erlebte vollkommen neu für mich. Anfangs war ich noch ziemlich überfordert, Bücher auf so vielen Stockwerken verteilt und komisch nummeriert zu suchen und vor allem finden zu müssen, aber mittlerweile klappt das echt gut (nur doof, dass heute mein letzter Tag ist). Aber das war ja auch nicht alles, was ich hier gemacht habe…

Vor meinem Praktikum hätte ich nie vermutet, wie vielfältig die Aufgaben hier werden würden. Dabei hatte fast jeder Tag einen anderen Schwerpunkt. Mal war ich in der Öffentlichkeitsarbeit, mal habe ich die Ausleihe besetzt oder im Fernleihprozess geholfen und vieles mehr! Somit gab es keinen Zeitpunkt zu dem mir langweilig war. Meine „Kollegen“ waren sehr nett zu mir und haben mich, auch wenn ich nur einen so kurzen Zeitraum hier verbracht habe, sehr gut aufgenommen und mit der Arbeit vertraut gemacht.

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin froh, die zwei Wochen in der Hochschulbibliothek verbracht zu haben, da ich viel für meine Zukunft gelernt habe.

Vielleicht hören wir ja irgendwann wieder voneinander.
Vanessa

Vanessa

Neuigkeiten aus der ZB Scheffelstraße

In der Zweigbibliothek Scheffelstraße hat sich in den letzten Monaten einiges verändert. Die lange Bauphase des letzten Jahres ist abgeschlossen.
Den Nutzern stehen neue Arbeitsplätze (mit Blick ins Grüne) zur Verfügung. Erweitert hat sich ebenso das Regalangebot und somit ist mehr Platz für die Medien entstanden. Aufgrund dessen wird sich in nächster Zeit die Regalordnung verändern, eine verbesserte Gruppenübersicht entstehen und die Medien dadurch besser zu finden sein.

DSC_0125

DSC_0123

Die Zweigstelle profitiert durch die dazugewonnene natürliche Lichtquelle der neuen Fensterfront.

DSC_0131

Im Gruppenraum der Bibliothek wurde der Teppich erneuert und der Spiegelsaal kann nun ebenfalls als Lernort genutzt werden. (Bitte an das Schließen der Tür denken!)

DSC_0114

DSC_0133

Um die Mini-Kinder-Bibliothek noch kinderfreundlicher zu gestalten ist eine Umgestaltung geplant.

DSC_0116

Die Büros der Bibliotheksmitarbeiter befinden sich jetzt außerhalb der Bibliotheksräumlichkeiten, sind aber über den nächsten Gang zu erreichen.

Unsere Kollegen, Frau Hermann und Herr Sawatzki sind also weiterhin vor Ort erreichbar, ansonsten per Telefon unter 0375 536 3640 und per Mail entweder an: Janina.Hermann@fh-zwickau.de oder an Robert.Sawatzki@fh-zwickau.de

Hurra Semesterferien !

Geänderte Öffnungszeiten in der Hochschulbibliothek
vom 15.02. – 05.03.2016

Hauptbibliothek

Montag, Dienstag, Donnerstag              08:30-15:30 Uhr

Mittwoch                                              10:00-15:30 Uhr

Freitag                                                08:30-15:00 Uhr

Samstag                                                      geschlossen

Zweigbibliothek Scheffelstraße

Montag, Dienstag, Donnerstag              08:30-15:30 Uhr

Mittwoch                                               10:00-15:30 Uhr

Freitag                                                  08:30-15:00 Uhr

Samstag                                                      geschlossen

Zweigbibliothek Schneeberg

Donnerstag, 18.02.2016                                geschlossen

Zweigbibliothek Reichenbach

Montag, Dienstag                                    08:30-15:00 Uhr

Mittwoch                                                 10:00-15:00 Uhr

Donnerstag                                             08:30-16:00 Uhr

Wir wünschen allen Studenten schöne Semesterferien!
Das Team der Hochschulbibliothek

Semesterferien