Bald wieder einen klaren Durchblick …

In der Hauptbibliothek werden die kommenden Tage die Fenster und Glasfronten geputzt – allerdings kommen die Mitarbeiter der Reinigungsfirma nicht überall ran und so müssen in und um die Bibliothek Gerüste aufgestellt werden.

Wir bitten den Lärm zu entschuldigen,

in 2 Tagen müsste alles vorbei und wieder sauber sein.

 

Team der Hochschulbibliotek

Renovierungsarbeiten in Eckersbach

Bauarbeiter
Flickr-User gregor.schlatte (CC BY-SA-NC)

Auch in unserer Zweigbibliothek sollen Sie sich wohlfühlen können.

Deshalb finden derzeit Ausbesserungsarbeiten am Teppichboden statt. Um die Renovierungstätigkeiten zügig beenden zu können, mussten wir allerdings eine kurzfristige Schließung veranlassen.
Voraussichtlich ab Mittwoch wird die Bibliothek wieder vormittags geöffnet sein bevor ab kommenden Montag, 4.10.2010 wieder die normalen Semesteröffnungszeiten greifen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Eingeschränkte Nutzung

Bauarbeiter
Flickr-User gregor.schlatte (CC BY-SA-NC)

Die Mitarbeiter der Hauptbibliothek sind über die letzten Jahre schon einige Kilometer im Bereich der Ausleihe gelaufen: Ausweise drucken, Fernleihen einstellen, Kopierpapier nachlegen, etc. Bei so vielen täglichen Gängen leidet irgendwann der Fußboden. Deshalb wird dieser im Thekenbereich am Mittwoch und Donnerstag (18./19.08.10) komplett ausgetauscht.

Die Renovierungsmaßnahmen schränken allerdings die Bibliotheksbenutzung ein. Konkret bedeutet dies, dass es in den nächsten zwei Tagen nur in Ausnahmen möglich ist, Medien zu entleihen. Die Bücher in den Regalen AA (Allgemeines) – AR (Umwelt) können leider nicht genutzt werden.

Vormerkungen und Fernleihen können Sie jedoch weiterhin abholen. Natürlich steht Ihnen das gesamte Angebot der Bücher, Zeitschriften und elektronischen Medien in den Räumen der Bibliothek zur Verfügung. Auch die Nutzung der Leseplätze im Haus sowie die Arbeit an den Rechnern bleibt ungehindert.

Geschafft! Ende der Baumaßnahmen in der ZB Scheffelstrasse

Zu unser aller großen Freude, Studierende wie Mitarbeiter, ist die Zweigbibliothek Scheffelstraße ab sofort für die Öffentlichkeit wieder uneingeschränkt nutzbar. Die in der Bauphase um ca. 40 Arbeitsplätze reduzierte und mit einer Staubschutzwand versehene Bibliothek ist endlich wieder voll zugänglich. Auch die Mini-Kinder-Bibliothek will jetzt Kinder und Eltern wieder erfreuen und kann genutzt werden.
Zur Verschönerung des Ausleihraumes stellte unser Fachbereich Angewandte Kunst Schneeberg interessante Sitzobjekte, die Teil einer Diplomarbeit zum Thema „Schrift und Zeichen“ sind, zur Verfügung (Bilder folgen in Kürze). Alles fügt sich sehr ansprechend zusammen und wird auch endlich wieder von hellem Tageslicht ins rechte Licht gerückt.
Ausleihtheke EckersbachEine Neuerung, die Sie alle sehr erfreuen wird, steht noch aus. Ganz in Kürze erhält die Zweigbibliothek Scheffelstraße neue PC-Technik, womit die Modernisierungswünsche vieler Bibliotheksnutzer erfüllt werden.
Die Bauarbeiten zur Fassadenneugestaltung des Mensa/Hörsaalgebäudes dauern noch an und betreffen jetzt vor allem die Nordseite des Gebäudes und die Hörsäle. So wird es auch weiterhin zu Hämmern, Klopfen, Bohrgeräuschen kommen, aber viel wichtiger ist: der Ausleihraum samt volle Nutzung der Zweigbibliothek Scheffelstraße sind nicht mehr beeinträchtigt und das ist Grund zu Optimismus.
Kommen Sie vorbei und sehen Sie selbst!

Neues zu Semesterbeginn

In der Zweigbibliothek Reichenbach können wir Ihnen zu Semesterbeginn wieder erweiterte Öffnungszeiten anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis wegen der krankheitsbedingt reduzierten Öffnungszeiten in den letzten Wochen. Wenden Sie sich bei Rückfragen bitte an die Mitarbeiterinnen in Reichenbach vor Ort und nutzen Sie auch verstärkt die Angebote in der Hauptbibliothek.

In der Zweigbibliothek Scheffelstraße werden die Bauarbeiten demnächst beendet sein. Wir hoffen, dass wir Ihnen trotz weiterer Bauarbeiten im Mensagebäude die Bibliotheksleistungen zufriedenstellend anbieten können. So werden nach Abschluss der Bauarbeiten 15 neue  Recherche – PCs aufgestellt.

Nach erfolgten Fußbodenarbeiten sowie weiteren Reparatur- und Pflegearbeiten steht Ihnen die Hauptbibliothek wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten bis 20.00 Uhr zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Sommersemester 2010!