Vernissage „Reflexionen“

Am kommenden Dienstag, den 17.04.2018 laden wir Sie recht herzlich um 17 Uhr zur Vernissage „Reflexionen“ von Iman Khadash und Hani Tayfour in die Hauptbibliothek am Kornmarkt ein.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Die Teilnahme können sich Studierende auf
ihrem Nachweisbogen zum Studium generale eintragen lassen.

Die Opfer des NSU

„Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ – diese Wanderausstellung kommt genau 4 Jahre nach dem Auffliegen des NSU nach Zwickau und ist im Zeitraum vom 04.11.2015 – 19.11.2015 im Grünen Bürgerbüro in der Inneren Schneeberger Straße 16 zu sehen.

plakat ausstellung

Die Ausstellungseröffnung, mit einem Vortrag, findet am 04.11.2015 um 17 Uhr in der Hochschulbibliothek statt. Zur Eröffnung wird Frau Petra Zais (MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Frau Birgit Mair und das Koordinierungsbüro des Bündnisses für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region anwesend sein. Veranstalter ist der Alter Gasometer e.V. und der Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Zwickau.

Alle Interessierten sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen
und ebenso die Ausstellung im Grünen Bürgerbüro zu besichtigen.

Der Eintritt ist frei!

Die Teilnahme können sich Studierende auf ihrem
Nachweisbogen zum Studium generale eintragen lassen.