Die Sache mit den E-Books …

Immer wieder bekommen wir Anfragen, wie die „Ausleihe“ der E-Books funktioniert, wo man diese findet, wie man sie downloaden (oder ob überhaupt) kann…

Hier eine kleine Hilfestellung

Alle von der Bibliothek gekauften ca. 35.000 E-Books finden Sie in unserem Katalog.

Zum Volltext des E-Books gelangen Sie, wenn Sie auf den Titel klicken und in der Exemplaranzeige ganz nach unten scrollen. Dort finden Sie einen Link zur E-Book-Plattform des jeweiligen Verlages.

Je nach den Lizenzbedingungen der Verlage können Studenten und Mitarbeiter der WHZ die E-Books kapitelweise abspeichern und ausdrucken, jedoch nur

  • von Rechnern auf dem Campus mit persönlicher Kennung
  • von Zuhause mittels WEB-VPN-Verbindung

Gastnutzer können die E-Books an den Rechercheplätzen der Bibliothek lesen.

Eine kurze, nützliche Übersicht

Bei Fragen rund um das Thema „E-Books“ können Sie uns gern jederzeit einen Kommentar hinterlassen, uns vor Ort ansprechen, eine E-Mail schicken (hochschulbibliothek@fh-zwickau.de), anrufen (0375 536 1251) oder eine Nachricht bei Facebook senden.

E-Books im Katalog?

Blog

Im Bibliothekskatalog sind über 25.000 E-Books zu zahlreichen Themenbereichen zu finden, studienfachbezogen sowie fachübergreifend. Der Zugriff  ist im gesamten Campusnetz, inklusive W-LAN möglich. Studenten (und natürlich auch die Mitarbeiter) haben sogar die Möglichkeit des Downloads (einzelner Kapitel), sowie die Option sich einzelne Abschnitte auszudrucken. Ein Zugriff auf die E-Books von außerhalb des Campusnetzes ist für Studenten und Mitarbeiter über eine WEB-VPN Verbindung ebenfalls zu realisieren.
Fremdnutzer können auf die E-Books an den Bibliotheksrecherchecomputern in der Bibliothek zugreifen (ein Download ist dabei nicht möglich). Die E-Books im Bibliothekskatalog können somit von allen Besuchern kostenfrei genutzt werden, ohne Wartezeit, ohne Aufwand. Ein weiterer Vorteil ist, dass die elektronischen Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar sind.

DSC_0042