Das Sprach-Tandemprojekt

Tandem_LogoDas Sprach-Tandemprojekt der WHZ bringt Studierende mit unterschiedlichen Muttersprachen in Kontakt. Die Tandempartner treffen sich während eines Semesters regelmäßig, um ihre Sprache zu lehren und die Sprache des Gegenübers zu lernen. Auf diese Weise erleben sie auch andere Kulturen und Traditionen und können neue Freundschaften schließen.

Die Kommunikation ist lebensnah, nicht nur am Schreibtisch,
sondern auch bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Die Hochschulbibliothek unterstützt das Projekt durch eine Fülle von Materialien: Lehrwerke für verschiedene Sprachen, Sprachführer, Wörterbücher sowie aktuelle (fremdsprachige) Zeitschriften. Neben CD-ROM-Sprachkursen können auch internationale Hörbücher, Spielfilme und fremdsprachige Literatur ausgeliehen werden.

Derzeit ist eine kleine Auswahl der Medien in der Vitrine der Bibliothek zu sehen, ebenso zahlreiche Fotos vom Tademprojekt:

Vitrine(einzusehen ist die Vitrine von außen, im Erdgeschoss der Hauptbibliothek)

Von Albanisch bis Vietnamesisch waren bislang 19 Sprachen im Tandemprojekt vertreten. Wenn Sie sich auch für das Sprach-Tandemprojekt interessieren, melden Sie sich doch einfach bei Anne Potzel, der Koordinatorin des Projektes, unter Anne.Potzel.bxa@fh-zwickau.de

Übrigens, wir verlosen unter allen aktiven Sprach-Tandempaaren,
die uns bis zum 15.06. ein tolles Foto ihrer Aktivitäten zusenden,
eine erlebnisreiche Überraschung 🙂
Also, worauf warten Sie noch?

Draußen lernen in der HSB?

Das geht tatsächlich! In der Hauptbibliothek ist in den Sommermonaten das Lernen und Arbeiten im Atrium möglich. Die Tür zum Außenbereich befindet sich beim Zeitschriftenlesesaal im Erdgeschoss. 3 Tische mit jeweils 3 Stühlen stehen zur freien Verfügung, ebenso eine große Holzbank und 2 Tower mit Steckdosenleisten.
Bitte beachten Sie, dass auch in diesem Außenbereich die Hausordnung gilt und somit Essen und Rauchen untersagt sind!

Atrium HSB
In der Zweigstelle Scheffelstraße ist es möglich Liegestühle auszuleihen 🙂

LiegestuhlvorderZwB

In den Sommermonaten werden in der Zweigbibliothek Scheffelstraße 10 Liegestühle für den Außenbereich unter den Bäumen gegenüber der Bibliothek und Mensa angeboten. Bei schlechtem Wetter kann man sie natürlich auch innerhalb der Bibliothek benutzen.

Drei einfache Regeln dazu:

  1. Nehmen (Ausleihtheke)!
  2. Genießen!
  3. Zurückbringen!

Gesponsert wurden die Liegestühle von Campus Concept e.V., einem gemeinnützigen Bildungsinstitut für Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe und An-Institut an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Wir hoffen damit unseren Nutzern das Lernen bei schönen Wetter zu erleichtern.

Ihr Team der Hochschulbibliothek

Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien

Warum ist Medienkompetenz so wichtig?
Was macht Lernen und Lehren mit Technologien so spannend?
Welche Technologien werden die Lehre zukünftig beeinflussen?

 

…für alle die mehr wissen wollen:

seit 1. Februar 2011 kostenlos zugänglich.

 

Auf der Suche nach einem deutschen E-Learning Buch entstand die Idee von Sandra Schön (aka Schaffert) & Martin Ebner ein Lehrbuch selbst zu schreiben. Im April 2010 starteten Sie ihr Projekt und fanden 116 Autor/innen, über 80 Gutachter/innen sowie viele weitere Personen die es ermöglicht das Themenfeld Lehren und Lernen mit Technologien umfassend darzulegen.

 

mehr Informationen unter: Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologie