Safety first!

Bitte lassen Sie keine
Wertsachen unbeaufsichtigt
in der Bibliothek liegen!

Die Hochschulbibliothek übernimmt keine Haftung!

Gern würden wir nochmals darauf hinweisen, dass keine Wertsachen in der Bibliothek unbeaufsichtigt liegen gelassen werden sollten. Schutz und Sicherheit bieten unsere abschließbaren Taschenschränke, welche ganz einfach mit dem Studentenausweis verschlossen werden können.

Tipp! Eine weitere Möglichkeit für jene, die nicht immer ihre Sachen für die schnelle Raucher- oder Mittagspause wegräumen möchten, bieten sogenannte Laptopschlösser Diebstahlschutz. Diese sind im freien Handel für einen kleinen Preis erhältlich.

Strom für alle!

An Einfallsreichtum mangelt es unseren Bibliotheksnutzern nicht und so wurde wiederholt vom Beamer im Gruppenarbeitsraum der Hauptbibliothek „kreativ“ der Strom über eine Verteilerdose abgeleitet, damit die Laptops an den Schreibtischen geladen werden konnten. Da dies weder mit den gängigen Regeln des Arbeitsschutzes noch mit einer gefälligen Raumoptik zu vereinbaren ist, haben wir gehandelt!

Gern verbessern wir unsere Lern- und Arbeitsmöglichkeiten und somit wurde eine Verteilerdose in der Tischmitte installiert, um künftig auch die Stromzufuhr von dort aus, ungefährlich und gestattet, zu ermöglichen.

An dieser Stelle noch mal einen recht herzlichen Dank an die Kollegen vom Dezernat Technik und Beschaffung für die schnelle und unbürokratische Unterstützung.

Haben Sie noch andere Vorschläge,
wie wir unsere Bibliothek nutzerfreundlicher machen könnten?