Die Zukunft der Vergangenheit – der neue Scanner!

Schöner kann man nicht scannen.
Besser auch nicht.

Seit Kurzem erweitert unser neuer universeller Buchkopierer | Buchscanner „Zeta“ der Firma Zeutschel mit verbesserten und optimierten Funktionen unser Serviceangebot. Dieser befindet sich wie der bisherige Buchscanner im Zeitschriftenlesesaal der Hauptbibliothek, allerdings bietet er neben modernisierten Funktionalitäten auch die Möglichkeit, dass der Arbeitsplatz unterfahrbar und somit barrierefrei für alle Nutzer zugänglich ist.

Gleichgebliebene Funktionen:

  • Scannen auf USB-Stick
  • einzelne Bilder oder Seiten, oder mehrseitiges PDF
  • Dateiformate PDF, JPG und TIFF

Vorteile des neuen Geräts:

  • bessere Ausleuchtung durch eigene Lichtquelle
  • Buchwippe, erleichtert das Scannen umfangreicher Werke (buchschonend)
  • zusätzliche Bearbeitung der Scans (Rotation, Zuschneiden, Wölbungskorrektur, Retusche von Fingern)

Mehr Infos: Broschüre zum Gerät und allgemein zuätzliche Informationen

Buchscanner in der ZB Scheffelstraße

Seit kurzem verfügt auch die Zweigbibliothek Scheffelstrasse über einen Buchscanner. So ist es möglich Seiten aus Büchern und Zeitschriften einfach und schnell einzuscannen und auf dem USB-Stick abzuspeichern. Dies sogar in Farbe und bis zu einem Format A3++.

Somit ersparen Sie sich den Ausdruck, können bequem am PC mit Ihren Dateien weiterarbeiten und das Beste … … es ist kostenfrei!

Und damit wir lange daran Freude haben, bitten wir Sie, sorgsam mit unserem neuen Scanner umzugehen!

Weitere Informationen unter:

https://escan-digibook.com/

 

Ihr Team der Zweigbibliothek Scheffelstraße