Verlag De Gruyter – Großes Portfolio fürs Studium

Bis Ende 2020 besteht für alle Angehörigen der WHZ die Möglichkeit auf einen Großteil der Volltexte vom Verlag De Gruyter zuzugreifen. Hierfür müssen Sie einzig im Campusnetz angemeldet sein.

De Gruyter deckt mit seinen Imprints Oldenbourg und Saur ein breites Spektrum der Wirtschaftswissenschaften ab. Aber auch für Studenten und Mitarbeiter aus den Fakultäten Kunst, Sozialwissenschaften, Informatik und Medizin bietet der Verlag einiges an.

Fachgebietsübersicht vom Verlag De Gruyter
kleine Auswahl

Bis 31.07.2019 bietet der Verlag freien Zugriff auf Klemperer Online – Tagebücher 1918 – 1959

„Die Datenbank bietet erstmals die vollständigen und ungekürzten Tagebücher von Victor Klemperer, die bereits heute zum Kanon der wichtigsten Quellen deutscher Geschichte des 20. Jahrhunderts zählen.“

Zugriff auf die eBooks von De Gruyter

-> Neuigkeiten aus der Abteilung Erwerbung <-

De Gruyter Banner

Für das Jahr 2016 haben wir alle eBooks aus dem Hause De Gruyter für Sie freigeschaltet.

Dies bedeutet das innerhalb des Campusnetzes über unseren Katalog oder über die Internetseite des Wissenschaftsverlag De Gruyter  auf alle Angebote zugegriffen werden kann.

Wie kommen Sie nun an Ihr gewünschtes Werk?

Haben Sie einen passenden Titel gefunden, gelangen Sie über den Button (Zum Content) zum Inhalt des Buches.De Gruyter Zugang

Hier können Sie die jeweiligen Kapitel einzeln herunterladen oder das gesamte Werk über den Button (Download Epub) beziehen.De Gruyter Zugang_2

Noch ein Hinweis: Im Verlagsportfolio von De Gruyter sind auch die Imprints von De Gruyter Akademie Forschung, Birkhäuser,
De Gruyter Mouton, De Gruyter Oldenbourg, De Gruyter Open und De Gruyter Saur zu finden.