Pflege – Neues aus der Erwerbung

Das neue Semester beginnt und Sie sind auf der Suche nach Informationsmaterial zur Pflege.
Natürlich kennen Sie unseren Katalog, in dem ja alles verzeichnet ist, was sich in unseren Regalen befindet.
Aber wussten Sie auch, dass wir neben fast 1.600 Büchern zum Thema Pflege noch andere Informationsquellen besitzen.
Hierzu möchte ich Ihnen heute einen kurzen Einblick geben.
——–
Der größte Teil unseres Bestandes zur Pflege befindet sich in unserer Zweigbibliothek Scheffelstraße.

So zum Beispiel unsere Zeitschriften

pflegezeitschriften

Wir besitzen aber auch die Datenbanken CareLit und Scopus, welche als Dokumentationssysteme und Zitationsdatenbanken Fachliteratur und Fachzeitschriften aus den Bereichen Krankenhausmanagement, Pflege und Gesundheitswissenschaften für Sie bereithalten.

Eine weitere Suchmöglichkeit für Sie sind unsere eBooks.
Hier möchte ich Sie auf die Medien aus dem Hause Hogrefe oder die International Encyclopedie of Public Health vom Elsevier Verlag aufmerksam machen.

_____
und noch zwei Tipps aus dem Netz:
⇒ die erste kostenlose OnlineAusgabe des „Deutschen Pflegeblatts“ ist erschienen
⇒ und das DBfk Nordwest e. V. hat ein neues Video zur Pflegeausbildung ins Netz gestellt

Haben Sie noch Erwerbungswünsche oder Fragen, dann schreiben Sie mir unter Christin.Klose@fh-zwickau.de

neuerscheinungen_pflege

Zugriff auf die eBooks von De Gruyter

-> Neuigkeiten aus der Abteilung Erwerbung <-

De Gruyter Banner

Für das Jahr 2016 haben wir alle eBooks aus dem Hause De Gruyter für Sie freigeschaltet.

Dies bedeutet das innerhalb des Campusnetzes über unseren Katalog oder über die Internetseite des Wissenschaftsverlag De Gruyter  auf alle Angebote zugegriffen werden kann.

Wie kommen Sie nun an Ihr gewünschtes Werk?

Haben Sie einen passenden Titel gefunden, gelangen Sie über den Button (Zum Content) zum Inhalt des Buches.De Gruyter Zugang

Hier können Sie die jeweiligen Kapitel einzeln herunterladen oder das gesamte Werk über den Button (Download Epub) beziehen.De Gruyter Zugang_2

Noch ein Hinweis: Im Verlagsportfolio von De Gruyter sind auch die Imprints von De Gruyter Akademie Forschung, Birkhäuser,
De Gruyter Mouton, De Gruyter Oldenbourg, De Gruyter Open und De Gruyter Saur zu finden.

NEU! E-Book-Aufkleber! NEU!

E-Book

Seit diesem Jahr werden die Medien, die es ebenfalls als E-Book in unserem Bestand gibt, gekennzeichnet. Auf der ersten Umschlagsseite findet man einen Aufkleber mit dem Hinweis „Auch als E-Book vorhanden“. Vorteil davon ist, dass man das Medium nicht ausleihen müsste, sondern einfach (mit Web-VPN für unsere Studenten und Mitarbeiter auch von Zuhause aus) auf den Titel über den Bibliothekskatalog zugreifen kann.

E-Book

Im Bibliothekskatalog sind über 25.000 E-Books zu zahlreichen Themenbereichen zu finden, studienfachbezogen sowie fachübergreifend. Der Zugriff  ist im gesamten Campusnetz, inklusive W-LAN möglich. Studenten (und natürlich auch die Mitarbeiter) haben sogar die Möglichkeit des Downloads (einzelner Kapitel), sowie die Option sich einzelne Abschnitte auszudrucken.
Fremdnutzer können auf die E-Books an den Bibliotheksrecherchecomputern in der Bibliothek zugreifen (ein Download ist dabei nicht möglich). Die E-Books im Bibliothekskatalog können somit von allen Besuchern kostenfrei genutzt werden, ohne Wartezeit, ohne Aufwand. Ein weiterer Vorteil ist, dass die elektronischen Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar sind.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder zahlreiche E-Book-Pakete erwerben
und somit den E-Book-Bestand weiter ausbauen.
Regelmäßiges Recherchieren lohnt sich auf jeden Fall!