Wir schauen über den Tellerrand

Warum hat unsere Bibliothek, wie vergangenen Freitag geschehen, einfach mal so ihre Türen geschlossen?

Ganz einfach:

Um Ihnen optimale Bibliotheksbedingungen bieten zu können, führen wir einmal im Jahr eine Dienstberatung außer Haus durch. Dabei besichtigen wir auch die Räumlichkeiten von anderen Bibliotheken, schauen uns vor Ort an, wie verschiedene Arbeiten geregelt werden und tauschen untereinander Erfahrungen aus.

Am 24. September 2010 war es wieder mal so weit. Diesmal sind wir nach Leipzig gereist, um den im vergangenen Jahr eröffneten Neubau der Bibliothek der HTWK kennen zu lernen. Während einer detaillierten Führung durch den Bibliotheksdirektor Herrn Dr. Dittrich sammelten wir so manche Anregung und Idee für unser Haus.

Bibliothekare bilden sich weiter

Falls Sie in dieser Woche das eine oder andere vertraute Gesicht am Auskunftstresen vermissen, liegt das daran, dass einige KollegInnen in Leipzig sind. Hier finden gleich zwei bibliothekarische Großereignisse statt. Zunächst der Bibliothekskongress, einberufen vom Verband Bibliothek und Information Deutschland, und daran anschließend die Leipziger Buchmesse. Auf dem Kongress informieren wir uns in Vorträgen und in Gesprächen mit KollegInnen und Firmen über neue Entwicklungen und Trends. Wir bemühen uns, stets auf dem Laufenden zu bleiben, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Während der Buchmesse begeben wir uns auf die Suche nach der aktuellsten Literatur für Ausbildung, Wissenschaft und Forschung. Wenn auch Sie Anschaffungsvorschläge für die Bibliothek haben, können Sie diese bequem über unser Formular angeben.