“Im Kaleidoskop der Kulturen” – Auto-Mobiltät anders definiert

 

Begeben Sie sich morgen Abend, den 18.10.2011 um 17.00 Uhr mit der Herausgeberin des Buches “Kaleidoskop der Kulturen”, Frau Prof. Dr. phil. habil. Ines Busch-Lauer, auf eine “Weltbummelreise” von Argentinien nach Moldawien, Nicaragua und Japan.

“Fremde Menschen, Sprachen und Kulturen faszinieren.
Reiseberichte geben diese Faszination des Unbekannten wieder.”

Ort: Hauptbibliothek in der Klosterstraße 7
Eintritt frei!

 Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!