„Herbstjahr“

Lesung von Ralph Grüneberger
Musik von Annette Schneider
Moderation von Prof. Hendrik Berth

Der Funktionärssohn Jesse gerät im Herbst 1989 in eine der ersten großen Leipziger Montagsdemonstrationen. Die Polizeigewalt, die ihm widerfährt, wirft den jungen Arbeiter aus seiner gewohnten Bahn. Mit dem linientreuen Vater kommt es zum Streit. Die verlassene Wohnung eines Freundes bietet Jesse Unterschlupf. Er schließt sich dem Neuen Forum an und lernt dort die Studentin Katja kennen. Mit ihr erlebt er den 9. Oktober, den entscheidenden Tag der Friedlichen Revolution, als es heißt »Keine Gewalt!«


Dienstag, 05. November 2019 – 17 Uhr


Hochschulbibliothek Zwickau, Eintritt frei
Die Teilnahme können sich Studierende auf ihrem Nachweisbogen zum Studium generale eintragen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.