Weihnachtsgrüße

Und wieder ist die Zeit im Nu verflogen …

… daher wünschen wir allen Benutzern, Lesern, Freunden,
Besuchern und Gästen der Hochschulbibliothek

eine wundervolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 Für das Jahr 2013 wünschen wir allen viel Glück, Gesundheit und Erfolg.

Wir freuen uns darauf, Sie auch im kommenden Jahr
in der Hochschulbibliothek (mit ihren 5 Standorten) begrüßen zu dürfen.

 Das Team der Hochschulbibliothek

 

Weihnachtsgrüße

Im Namen des Teams der Hochschulbibliothek wünsche ich allen Benutzern, Lesern, Freunden, Besuchern und Gästen der Hochschulbibliothek ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2012!

Die Feiertage geben nun auch die Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, mit seinen Höhepunkten und aber auch seinen Tiefen.

Eines der wichtigsten Ergebnisse in diesem Jahr ist die Einführung erweiterter Öffnungszeiten in der Hauptbibliothek am Kornmarkt und der Zweigbibliothek in der Scheffelstraße.  Die Abend- und Samstagstunden werden gut angenommen. So konnten wir am ersten Samstag sogar ein Brautpaar in der Bibliothek begrüßen.

Unser Serviceangebot konnte durch einen kontinuierlichen fachgerechten Bestandsaufbau an Medien in gedruckter und auch elektronischer Form erweitert werden.

Interessante Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Bibliothek im Dialog“ fanden in den Räumen der Bibliothek statt.  Sie erklärten uns das Schicksal des Universums, berichteten  von Kindheitserinnerungen aus einem palästinensischen Flüchtlingslager, führten uns in andere Länder und Kulturen und schilderten die verschiedensten Facetten der „Auto-Mobilität“, von Brücken bauen, zur Elitebildung, über Veränderungsmanagement, und Sprachentwicklung und vieles mehr.

Ich hoffe, dass wir Sie auch im neuen Jahr in allen fünf Standorten der Hochschulbibliothek begrüßen können und wünsche, dass Sie unsere Dienstleistungsangebote zur Unterstützung von Lehre und Forschung, Studium und Ausbildung, Fort- und Weiterbildung zu Ihrer Zufriedenheit nutzen werden.

_____

Zum Schluss ein Spruch, den uns Kollegen aus Karlsbad geschickt haben:

„Bedauerlicherweise verrinnt auch das nächste Jahr wieder wie Wasser.

Aber mit einem guten Buch läuft es angenehmer davon.“

 

Ihre Reingard Grimm