Die Gründung der Bergschule Zwickau vor 160 Jahren – Vortrag am 24.10.

Bergmänner bei der Arbeit

1862 wurde in Zwickau auf Initiative des Oberberghauptmanns Freiherr von Beust und unter Einbeziehung von 99 Steinkohlenwerke die Bergschule Zwickau gegründet. Über 100 Jahre wurden hier Steiger und ab 1949 Ingenieure im Braunkohlen- und Steinkohlenbergbau ausgebildet. 1965 vereinigte sich die Schule mit der heutigen Westsächsischen Hochschule Zwickau. Der Vortrag möchte einen Einblick in die wechselvolle Geschichte sowie das Schul- und Studentenleben geben.

Termin: 24.10.2022, 17:00 – 18:30 Uhr
Ort: online unter: https://bbbconf.fh-zwickau.de/b/cla-dp6-gyw
Teilnehmerzahl: 150

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.