Pflege – Neues aus der Erwerbung

Das neue Semester beginnt und Sie sind auf der Suche nach Informationsmaterial zur Pflege.
Natürlich kennen Sie unseren Katalog, in dem ja alles verzeichnet ist, was sich in unseren Regalen befindet.
Aber wussten Sie auch, dass wir neben fast 1.600 Büchern zum Thema Pflege noch andere Informationsquellen besitzen.
Hierzu möchte ich Ihnen heute einen kurzen Einblick geben.
——–
Der größte Teil unseres Bestandes zur Pflege befindet sich in unserer Zweigbibliothek Scheffelstraße.

So zum Beispiel unsere Zeitschriften

pflegezeitschriften

Wir besitzen aber auch die Datenbanken CareLit und Scopus, welche als Dokumentationssysteme und Zitationsdatenbanken Fachliteratur und Fachzeitschriften aus den Bereichen Krankenhausmanagement, Pflege und Gesundheitswissenschaften für Sie bereithalten.

Eine weitere Suchmöglichkeit für Sie sind unsere eBooks.
Hier möchte ich Sie auf die Medien aus dem Hause Hogrefe oder die International Encyclopedie of Public Health vom Elsevier Verlag aufmerksam machen.

_____
und noch zwei Tipps aus dem Netz:
⇒ die erste kostenlose OnlineAusgabe des „Deutschen Pflegeblatts“ ist erschienen
⇒ und das DBfk Nordwest e. V. hat ein neues Video zur Pflegeausbildung ins Netz gestellt

Haben Sie noch Erwerbungswünsche oder Fragen, dann schreiben Sie mir unter Christin.Klose@fh-zwickau.de

neuerscheinungen_pflege

Zeitschriften zum Nulltarif

Hallo – mein Name ist Steffi Meier, Leiterin der Abteilung Benutzung der Hochschulbibliothek.

Gerade jetzt in der Ferienzeit möchte ich Sie auf vier Zeitschriftentitel aufmerksam machen, die zum Thema Urlaub passen. Es sind das „Wandermagazin“, „Fit for fun“,  „Aktiv Radfahren“ und das „Skimagazin“.

Diese Zeitschriften finden Sie im Bestand unserer Hochschulbibliothek.

Sie geben Ihnen so manchen Tipp für die aktive Freizeitgestaltung, Adressen für Urlaubsunterkünfte, Fahrrad- und Wandertouren sowie Veranstaltungen. Praktische Hinweise zum Abnehmen, Ratschläge zur gesunden Ernährung und vieles mehr gehören selbstverständlich auch zum Inhalt.

Das Beste zum Schluss – die Nutzung der Angebote ist kostenlos, genau wie Ihre Anmeldung in der Hochschulbibliothek!

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre Steffi Meier

(c) Steffi Meier

Zeitschriftenjahrgang 2010 beim Buchbinder

Wie in jedem Jahr ist es wieder soweit, dass ausgewählte Zeitschriften des Jahrganges 2010
gebunden werden.

Welche Titel aktuell beim Buchbinder sind, ist in unserem Katalog recherchierbar. Dazu gibt man den Titel der Zeitschrift in der einfachen Suche ein, klickt sich durch bis zu den Exemplarinformationen und sieht dort unter der Rubrik „Literaturabteilung“  → beim Buchbinder.

Sobald die Zeitschriften vom Binden zurück sind, erscheint in dieser Rubrik wieder die Standortangabe zu den einzelnen Zeitschriftentiteln.

Geschafft – Buchbinderarbeiten erledigt

Es ist geschafft. Alle Zeitschriften des Jahrganges 2009 sind vom Binden zurück und befinden sich an ihrem angestammten Platz in den einzelnen Geschossen unserer Bibliothek.

Die Zeitschriften stehen gemäß unserer Aufstellungssystematik im Untergeschoss, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und 2. Obergeschoss.

Es ist also ab sofort wieder möglich, die verschiedensten Artikel in den jeweiligen Zeitschriften zu lesen, zu kopieren etc..

Zeitschriftenjahrgang 2009 beim Buchbinder

Wie in jedem Jahr ist es wieder soweit, dass ausgewählte Zeitschriften des Jahrganges 2009 gebunden werden.

Welche Titel aktuell beim Buchbinder sind, ist in unserem WebOPAC (Katalog) recherchierbar. Dazu gibt man den Titel der Zeitschrift in der einfachen Suche ein, klickt sich durch bis zu den Exemplarinformationen und sieht dort unter der Rubrik „Literaturabteilung“  → beim Buchbinder.

Sobald die Zeitschriften vom Binden zurück sind, erscheint in dieser Rubrik wieder die Standortangabe zu den einzelnen Zeitschriftentiteln.