Anglizismen in der deutschen Sprache

Einladung zum Vortrag in unserem Haus

Am Dienstag, 21. Juni 2011, um 17:00 Uhr spricht Prof. Dr. Ulrich Busse von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im 1. OG der Hochschulbibliothek über die zunehmende Verwendung des Englischen im deutschen Sprachgebrauch.

Herr Prof. Dr. Busse forscht im Bereich der Anglizismen und ihrer Einflüsse auf die verschiedenen europäischen Sprachen. Er hat u.a. am Dictionary of European Anglicisms mitgearbeitet.

Der Vortrag findet innerhalb unserer Reihe “Bibliothek im Dialog” und im Rahmen des Studium Generale unserer Hochschule statt.

Update vom 22.6.2011: Bilder der Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.