Ausstellung – Unsichtbare Opfer

Die Amnesty International Hochschulgruppe der WHZ veranstaltet in den Räumen der Hauptbibliothek vom 26.02. – 09.03.2011 eine Fotoausstellung zum Thema
“Unsichtbare Opfer Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko”.

Fotos von Hauke Lorenz

Gezeigt werden Fotos über den langen Weg von MigrantInnen aus Zentral- und Südamerika, die die Grenzen zu den USA noch nicht einmal erreicht haben.

In diesem Zusammenhang findet am 08.03.2011 ein Multimedialer Vortrag mit dem Referent Hauke Lorenz im 1.OG der Hauptbibliothek statt.

 

UPDATE: Der Multimediale Vortrag beginnt am nächsten Dienstag, den 08.03.2011 um 18.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.